Gaming Zimmer einrichten – Setup

Eine ansprechendende Gaming Atmosphäre kann schonmal über Sieg und Niederlage entscheiden. Dies ist vielen Gamern nicht bewusst, doch die passende Umgebung steigert erheblich die Konzentration und somit auch die Leistung. In diesem Beitrag erhalten Sie viele Tipps und Inspirationen wie man bestmöglich ein Gaming Zimmer einrichten kann.

Das richtige Setup

Das richtige Setup entscheidet an welchem Maß ein Gaming Zimmer gemessen wird. Ein einfaches Setup enthält meistens einen normalen Tisch, einen Monitor/TV, eine Konsole/PC und Controller/Tastatur und Maus. Doch möchte man sein Setup erweitern, so stehen einem sehr viele Möglichkeiten zur Verfügung, um die ganze Einrichtung upzugraden. Hier unten befindet sich eine Auflistung + Erklärung, was für ein stillvolles Gaming Zimmer erforderlich ist. Wir gehen hierbei auf wesentliche Dinge, aber auch auf moderne, gehypede und zeitgerechte Gestaltungsmöglichkeiten ein, sodass ein rundum perfektes Gaming Zimmer eingerichtet werden kann.

Tisch

Gängig wird der Schreibtisch als Gamingtisch benutzt. Im Grundgenommen ist dies auch absolut legitim, denn bei einem Gaming Zimmer ist es nicht von Nöten, sich einen speziellen Tisch zu kaufen. Hier geht es also nicht um die Art des Tischs, sondern eher um die Farbe und Größe. Die Farbe des Tischs, sollte auf jeden Fall passend zum anderen Equipment beziehungsweise zum kompletten Zimmer sein. Die Größe liegt ganz allein im eigenen Ermessen, je nach dem, was für ein Setup und Einrichtung man sie kaufen möchte. Wenn man plant so richtig aufzurüsten, dann empfehlen wir eine Länge von mindesten 1,30m und eine Breite von mindestens 0,80m. So ha man definitiv genug Platz für alles.

Stuhl

Nun wird ein wenig konkreter bei der Einrichtung eines Gaming Zimmers. Der Stuhl ist mit das Wichtigste von allem, denn wenn ein Stuhl nicht besonders konform ist, dann kann man als Gamer gleich alles knicken. So hat man statt Spielspaß einen Hexenschuss und fürchterliche Schmerzen. Es gibt viele Anbieter von Gamingstühlen, doch normale Bürostühle erfüllen ihren Soll ebenfalls alle Male. Wir empfehlen bei einem Gamingstuhl stets folgende Funktionalitäten:

  • Höhenverstellbarkeit
  • Ausrichtungsverstellbarkeit
  • Nackenkissen
  • Lendenkissen
  • Armlehne

Sofern ein Stuhl diese Funktionalitäten besitzt, kann man davon ausgehen, dass dieser für das Gamen geeignet ist.

Monitor/TV

“Monitors sind was für wahre Gamer”. Diese Aussage hört man definitiv nicht nur einmal in der Gamingwelt. Doch darf man dieser Aussage vertrauen schenken? Hier sind die Meinungen gespalten und das auch zu Recht. Selbige Erfolge kann man auf einem Monitor, aber auch auf einem Fernseher feiern. Monitore haben nur den ganz großen Vorteil, dass sie für Ego-Shooter Spiele beispielsweise besser geeignet sind, da die Bildwiedergabe pro Millisekunde deutlich geringer ist. So kann man Spiel deutlich besser steuern. Bei Simulationsspielen spielt das aber meist keine Rolle. Bei einem Monitor wird 1 MS empfohlen. Bei Fernseher liegt dieses meist zwischen 8-30, je nach Modell, Marke und Art.

Konsole/PC

Egal ob eine Konsole oder PC, im Endeffekt macht es für ein Gaming Setup keinen Unterschied. Bei einer Konsole brauchst du in der Regel nur noch ein Spiel und natürlich einen Controller. Bei einem PC ist das Ganze ein wenig komplizierter. Wenn mit einem PC Games gespielt werden, dann benötigt man hier für eine spezielle Gamingtastatur und Gamingmaus. Darüber hinaus sollte der PC natürlich in seiner Aufbereitung in der Lage sein, Spiele richtig anzuzeigen. Hierbei ist es sehr empfehlenswert, sich von jemanden Beraten zu lassen.

Kleine Extras

Kleine Gadgets runden das Setup erheblich ab und sorgen für eine noch bessere Atmosphäre. Besonders LEDs hinter dem Fernseher oder Monitor lassen das ganze Zimmer in einem ganz neuen Licht erscheinen, wortwörtlich.

Im Großen und Ganzen kann also gesagt werden, dass einige grundlegende Dinge auf jeden Fall jeder haben sollte, der sich ein richtiges Gaming Setup anschaffen möchte. Genauere Details zu den jeweiligen Einrichtungen, lassen sich in diversen Blogs oder direkten Produktbeschreibungen finden. Je nach Gamingart, also Spiele/Konsole, kann das Setup sich verändern.